Die zweite Woche…

Diese Woche war vor allem von Schaufel und Spaten gepraegt. Zusammen mit den Dorfbewohnern und unserem Vorarbeiter Guadeloupe hebten wir den ersten Graben fuer das Fundament aus. Die unermuedliche Sonne sorgte diese Woche nicht nur fuer Wasserausfall, sondern machte die Arbeit auch deutlich anstrengender als in der ersten Woche. Dafuer ist der erste Abschnitt der Fundamentgrube (7 Meter lang, 3 Meter tief) heute fertig.

20150702_111952

20150701_155854

20150701_145356

Die Arbeiten am Fundament wurden am Mittwoch durch die feierliche Einweihungszeremonie, die den offiziellen Beginn der Erweiterung der Schule markierte, unterbrochen. Im Beisein von Vertretern der regionalen Regierung, des Architekten Luis und des Dorfkomittees wurden ersteinmal allerlei Reden gehalten, auch von uns, den „amigos alemanes“. Neben den Lehrern und Schuelern der Grundschule in Nuevo Amanecer war, als Vorsitzender des Dorfkomittees, auch unser Gastvater Pedro anwesend. Im Anschluss an die Feierlichkeiten gab es ein kleines Mittagessen, bei dem sich die Projektverantwortlichen noch einmal austauschen konnten, ehe das grosse Graben auf der Baustelle weiterging.

20150701_112717 20150701_112740

Die feierliche Grundsteinlegung durch die Schulkinder, den Architekten Luis und uns.

20150701_115107 20150701_101740

Allerlei Bloedeleien gehoeren natuerlich auch dazu!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s